Rauhaarteckel vom Schlangenspring

Aktuelles vom "Schlangenspring"
Viel hat sich in den vergangenen Monaten getan
(vom 02.10.2021)

Es wurden Geburtstage gefeiert, Prüfungen abgelegt und unsere Oma Ilse ( die Urmutti der Schlangenspringer ) ist im Alter von 11 Jahren und 11 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen. Jedoch lebt sie in jedem Einzelnen unserer Schlangenspringer weiter.


Schon wieder ist die Zeit wie im Fluge vergangen
(vom 26.10.2020)

Die Welpen des G- Wurfes vom Schlangenspring werden nun schon bald 8 Wochen alt. Sie haben sich von kleinen Maulwürfen zu wunderschönen kleinen Dackeln entwickelt.


Gestern waren die 7 Zwerge nun bereits 3 Wochen alt.
(vom 26.09.2020)

Wie schnell doch die letzte Woche vergangen ist. Und so schnell kann sich alles ändern. Letzte Woche noch dachte ich, alle Welpen haben ein neues Zuhause- und nun sind Gina und Gisa wieder frei. Aber es sollte wohl so sein und für die zwei Mädchen werden sich sicherlich die richtigen Familien finden.


Morgen wird der G- Wurf bereits 14 Tage alt
(vom 17.09.2020)

Wie schnell die Zeit vergeht. Nun ist es bereits fast 2 Wochen her, als die sieben Zwerge des G- Wurfes per Kaiserschnitt auf die Welt geholt wurden. Alle Sieben sind wohl auf und auch der Mama Birke geht es sehr gut. Birke ist sehr geduldig mit ihren Welpen. Neue Bilder gibt es in der Fotogalerie unter Entwicklung des G- Wurfes


und wieder ist so viel Zeit vergangen
(vom 08.09.2020)

Am 04.09. 2020 ist unser G-Wurf per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Die Eltern sind Birke vom Schlangenspring und Paint it Black aus der Wutzelgrube. Birke und den 7 Welpen geht es nach anfänglichen Schwierigkeiten nun sehr gut. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei dem Team meiner Tierärztin in Sandau für die schnelle Hilfe bedanken. Ohne diese hätten Birke und die Welpen den 04.09. nicht überlebt.


wie schnell die Zeit vergeht
(vom 01.10.2019)

Ein ganzes Jahr ist seit meinem letzten Eintrag auf unserer Seite der Schlangenspringer vergangen. Viel hat sich in den vergangenen Monaten getan. Unsere F-chen sind groß geworden und unsere Ilse, wie auch Frauchen- alt. Ich hoffe, dass ich Euch mit vielen Bildern der einzelnen Würfe Freude bereiten kann.


Viel tat sich bei uns Schlangenspringern
(vom 08.09.2018)

Unser F-Wurf entwickelt sich super und wird morgen 8 Wochen alt. Am 25.8. hatten wir unser erstes großes Welpentreffen. Alle Teilnehmer fanden, es sei ein Erfolg. Ich wurde mehrfach gerügt, das ich meine Web vernachlässigt habe. ZU RECHT!!!!


Unser F- Wurf ist da
(vom 20.07.2018)

Am 15. Juli schenkte Birke in einer anstrengenden Geburt vier Welpen das Leben. Wir sind überglücklich, dass Alles gut gegangen ist. Mama und Welpen geht es prächtig.


Es ist vollbracht
(vom 23.09.2017)

Nun endlich habe ich unsere Web auf Vordermann gebracht. Viele neue Bilder erweitern die Fotogalerie. Ich danke allen Herrchen und Frauchen für die tolle Arbeit mit den Hunden vom Schlangenspring. Egal ob BHP , jagdlichen Prüfungen oder Zuchtschau- jede dieser Aufgaben erfordert ein gehöriges Aufkommen an Arbeit und Disziplin. Danke Euch Allen und ein großes Dankeschön, daß wir durch Euch daran teilhaben dürfen.


Es gibt Neuigkeiten bei uns Schlangenspringern
(vom 19.09.2017)

Da Frauchen immer keine Zeit hat, habe ich heute mal den PC und die Web übernommen. Ich habe nämlich einen neuen Mann gesucht und erwarte nun Mitte November unseren F-Wurf. Wenn alles gut geht. Das Bild zeigt Lysander vom Lubowsee und mich die Birke. So nun mischt sich schon wieder Frauli ein und sagt: In den nächsten Tagen wird auch die Bildergalerie wieder auf Fordermann gebracht. Es sind nämlich viele neue Bilder von allen Würfen bei uns eingegangen, die es gilt zu verarbeiten.


» Nächste Seite