Rauhaarteckel vom Schlangenspring

Aktuelles vom "Schlangenspring"
Es ist vollbracht
(vom 23.09.2017)

Nun endlich habe ich unsere Web auf Vordermann gebracht. Viele neue Bilder erweitern die Fotogalerie. Ich danke allen Herrchen und Frauchen für die tolle Arbeit mit den Hunden vom Schlangenspring. Egal ob BHP , jagdlichen Prüfungen oder Zuchtschau- jede dieser Aufgaben erfordert ein gehöriges Aufkommen an Arbeit und Disziplin. Danke Euch Allen und ein großes Dankeschön, daß wir durch Euch daran teilhaben dürfen.


Es gibt Neuigkeiten bei uns Schlangenspringern
(vom 19.09.2017)

Da Frauchen immer keine Zeit hat, habe ich heute mal den PC und die Web übernommen. Ich habe nämlich einen neuen Mann gesucht und erwarte nun Mitte November unseren F-Wurf. Wenn alles gut geht. Das Bild zeigt Lysander vom Lubowsee und mich die Birke. So nun mischt sich schon wieder Frauli ein und sagt: In den nächsten Tagen wird auch die Bildergalerie wieder auf Fordermann gebracht. Es sind nämlich viele neue Bilder von allen Würfen bei uns eingegangen, die es gilt zu verarbeiten.


Nun geht bereits der Winter zu Ende und die ersten Frühlingsboten zeigen sich
(vom 03.03.2017)

Entlich habe ich die Zeit gefunden um die Fotogalerie wieder ein wenig zu vervollständigen. Viele Bilder haben sich bei mir eingefunden. Ich möchte mich bei Allen bisherigen Welpenbesitzern in Nah und Fern bedanken, das Ihr mich hierbei so grandios unterstützt habt. DANKESCHÖN. In diesem Frühjahr stehen wieder einige Höhepunkte für die Dackel an. So werden die Welpen aus dem C-, D- und E- Wurf auf ihre ersten oder bereits erweiterten Prüfungen vorbereitet. Der Eine oder Andere von den Schlangenspringern wird sicher auf einer Zuchtschau zu sehen sein. Wir drücken Euch Allen die Daumen für ein gutes Gelingen.


Wir gehen dem Ende des Jahres 2016 entgegen
(vom 17.11.2016)

Der Herbst hat Einzug gehalten und in manchen Nächten, macht sich gar der Winter schon bemerkbar. Es ist die Zeit der Jagden. Bruno hat in der Gruppe Letzlinger Heide seine Schweißprüfung mit Erfolg abgelegt. Herzlichen Glückwunsch. Chris, Clea und Charly werden mit Feuereifer auf diese Prüfung im kommenden Jahr vorbereitet. Auch unsere Kleinen aus dem D- und E- Würfen sind kräftig am Lernen. Ein herzliches Dankeschön an alle Besitzer. Macht weiter so.


Heute ist nun auch der Letzte unseres E-Wurfes ausgezogen
(vom 22.09.2016)

Nun ist die Wurfkiste wieder leer. Alle Welpen des D- und E- Wurfes haben in diesem Jahr ein schönes neues Zuhause gefunden. Es ist schön zu wissen, das Alle gut unter gekommen sind. Und es geht dabei nicht nur den Welpen und Junghunden gut. Nein- auch die neuen Herrchen und Frauchen sind voll des Lobes und überglücklich mit ihrem Familienzuwachs. Mit der Abgabe der einzelnen Welpen habe ich jedem ein Stück meines Herzens mitgegeben. Nun ist es wunderbar diese Stückchen in Form von Bildern und kleinen Entwicklungsberichten zurück zu erhalten. Ich Danke Euch ALLEN sehr, daß ihr meinen Schätzchen soooo liebevolle neue Dackeleltern geworden seid.


Unser E-Wurf zieht aus
(vom 20.09.2016)

Nun ist Eiko nur noch alleine vom E- Wurf bei uns zu Hause. Seine Geschwister Eddi, Espe und Eibe haben ihre Wurfstätte verlassen. Sie zogen in die Weite und in die Nähe. Es geht Allen Welpchen bei ihren neuen besitzern sehr gut, was die Bilder in der Fotogalerie bestätigen werden.


Schon wieder ist die Zeit des Abschiedes gekommen
(vom 10.09.2016)

Wie schnell doch 9 Wochen um sind. Die ersten Welpen von Birke hatten gestern Wurfabnahme. Eddi ist bereits heute in sein neues Zuhause umgezogen. Charly und Clea werden auf die Schweißprüfung vorbereitet. Unsere Welpen aus dem D-Wurf bereiten sich auf Wassertest und Spurlautprüfungen vor bzw. gehen schon zur Hundeschule. Im Revier beginnen die ersten Hirsche die Brunft ein zu rufen. Der Herbst beginnt.


Heute hat unser A- Wurf Geburtstag
(vom 19.08.2016)

Heute vor vier Jahren haben unsere ersten Welpen das Licht der Welt erblickt. Herzlichen Glückwunsch an Andi; Alex; Adam; Anika und Anne von Mama Ilse, Onkel Enok und Birke mit ihren ersten Welpen


Liebe Besucher unserer Seite
(vom 11.08.2016)

Heute muss ich mich entschuldigen, aber mein PC verweigerte mir den Zugriff. Allen Welpis geht es gut. Auch Oma Ilse, Onkel Enok und Mama Birke. Unser E-Wurf ist nun bereits vier Wochen alt und super in der Entwicklung. Eibe und Espe haben bereits ein schönes Zuhause gefunden und bekommen nun regelmäßig Besuch. Die neuen Bilder werden Euch zeigen, wie gut es allen geht.


Unser E-Wurf ist da!!!!!!!!
(vom 10.07.2016)

Heute Nacht am Sonntag den 10.07. in der Zeit von 2.55 bis 4.15 hat Birke ihren ersten Wurf zur Welt gebracht. 2 Jungs und 2 Mädchen. Davon sind drei Welpen braun und einer dunkelsaufarben. Als Namen für die vier kämen Eddi, Eiko, Espe und Eibe in Frage. Mal sehen , ob es so bleibt......... Birke geht sehr fürsorglich mit den Kleinen um.


» Nächste Seite